logo top Winzerhof Ankerl

Der Betrieb

logo pfeil beitrag

haus1Unser seit Generationen bestehender Weinbaubetrieb bewirtschaftet derzeit rund 4 ha Weingärten, welche sich auf die Gemeinden Müllendorf und Oggau verteilen.

Dabei arbeiten wir nach den Richtlinien des naturnahen Weinbaus.
Rigorose Ertragsbeschränkung durch kurzen Anschnitt und Ausdünnung sowie äußerst schonender Verarbeitung unter Einsatz moderner Kellertechnik lassen harmonische, sortentypische Weine mit individueller Note entstehen.


Die Qualitätsphilosophie unseres Hauses wurde bereits mit vielen Auszeichnungen bestätigt:

  • Medaillien bei AWC-Vienna
  • SALON-Winzer
  • Falstaff-Auszeichnungen
  • Paneuropa-Auszeichnungen
  • Gold Laibach
  • Gold Türkei
  • Medaillen bei bgld. Landesprämierungen
  • Destillata-Auszeichnungen
  • Selektion Österreichischer Spargelwein
  • Sieger "Senatswein" der europäischen Weinritterschaft

Ambros Ankerl beliebtester Winzer des Burgenlandes 2003

beliebtesterwinzer1Die von der Tageszeitung KURIER veranstaltete Wahl zum Beliebtesten Winzer des Burgenlandes 2003, wo alle Leser die Möglichkeit hatten, mittels Stimmzettel ihren Lieblingswinzer zu wählen, brachte ein großartiges Ergebnis.

Von den 92.000 abgegebenen Stimmen entfielen 44.000 auf Ambros Ankerl.

Bei der Wahl ging es nicht um Säurewerte, Balance oder Restzucker, da zählten Kriterien wie Kundenfreundlichkeit, Service, Ambiente und vieles mehr.

Im Rahmen einer großen KURIER-Gala in der Orangerie in Eisenstadt wurde diese besondere Auszeichnung durch Landeshauptmann Hans Niessl, Landeshautpmannstellvertreter Mag. Franz Steindl, Landesrat Paul Rittsteuer und KURIER-Chronikchef Peter Lattinger überreicht.
Selbstverständlich wurde danach auch bis in die späten Abendstunden in der heimatlichen „Elisabeth-Schenke“ gebührend weitergefeiert.

Verleihung des „Domizilschildes“ der Europäischen Weinritterschaftweinritterschild1

Die Europäische Weinritterschft hat sich die Förderung der Weinkultur zum Anliegen gemacht. Kein Wunder, dass etliche führende Weinbauern und Gastronomen des Landes zu Mitgliedern dieser Vereinigung zählen. Seit Jahren gehört auch Judex Ambros Ankerl der Europäischen Weinritterschaft an.

Im Mai 2010 wurde vom Ritterlichen Senat der Europäischen Weinritterschaft das Domizilschild unserem Hause verliehen. Dieses wurde zur Auszeichnung von historischen und würdigen Häusern geschaffen. Dieses feuerverzinkte Metallschild zeigt auf blauem EU-Grund das Ritterschaftswappen in Farbe, wo auch die Helmzier: das rote Ordenskreuz umrahmt mit den zwölf goldenen Sternen der Korona der Mutter Gottes, die ja Schutzpatronin von Europa ist, aufscheint. Die Umschrift lautet: „ORDO EQUESTRIS VINI EUROPAE DOMICILIUM“.
Nur bei Erfüllung aller hierfür erforderlichen Kriterien wird dieses Domizilschild verliehen.
www.equesdevino.eu


SicherheitsplaketteSicherheitsplakette1

Seitens der Sozialversicherungsanstalt der Bauern wurde uns die Sicherheitsplakette für vorbildlichen sicherheitstechnischen Betrieb überreicht.

 

 

 

 



Ausg´steckt is´ 2019

 

Freitag, 1. - Sonntag, 10. Feber
Freitag., 8. - Sonntag., 17. März
Mittwoch, 3. - Sonntag, 14. April
Mittwoch, 29. Mai - Montag, 10. Juni
Donnerstag, 1. - Donnerstag, 15. August
Mittwoch, 6. - Sonntag, 17. November

 

Kontaktieren Sie uns

Winzerhof Ankerl
Inh. Julia Ankerl-Ringhofer
Weinberggasse 3
7052 Müllendorf


Telefonnummer für Tischreservierungen:
+43 (0)2682 / 611 92
Außerhalb der Heurigenöffnungszeiten:
+43 (0)676 / 590 07 37
info@winzerhof-ankerl.at

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Das Neueste von uns in Ihr Postfach.
© 2017 Winzerhof Ankerl - Inh. Ankerl-Ringhofer, Weinberggasse 3, 7052 Müllendorf